PROJEKTIERUNG UND PLANUNG VON SPRINKLERANLAGEN

Die Projektierung und Planung von Sprinkleranlagen basiert auf verschiedenen Grundlagen und Schnittstellen im technischen Brandschutz. Erhalten Sie einen Einblick in den baulichen Brandschutz und erfahren Sie die Zusammenhänge der einzelnen Themen, welche die Thematik der Sprinkleranlage beinhaltet.

INHALT

Praktische Einführung (Live-Versuch)
Grundlagen des baulichen Brandschutzes
Vorschriften, Richtlinien (In- und Ausland)
Umgang und Aufgaben QS-Verantwortlicher
Wasserversorgung
Werkzeuge für eine erfolgreiche Planung
Alternativen zur SES-Richtlinie
Basiswissen Hydraulik
Korrosion
Montagerichtlinien

ZIELE

Klärung der Schnittstellen beim Bau einer Sprinkleranlage
Gesetzliche Grundlagen, SES Richtlinien und Normen kennen
Konzeptionierung einer Neuanlage
Möglichkeiten der Generalüberholung kennen
Bemessung der Halterungen berechnen

KOSTEN

Pro Person CHF 1’650.00 exkl. MwSt. inklusive Schulungsunterlagen, Mittagessen und Getränke, Teilnehmerzertifikat.

bis 2 Teilnehmer – CHF 1’650.00 pro Person (2 Kurstage)
bis 4 Teilnehmer – CHF 1’400.00 pro Person (2 Kurstage)
ab 5 Teilnehmer – CHF 1’300.00 pro Person (2 Kurstage)

Die Kurskosten sind bis 7 Tage vor dem Schulungstag zu bezahlen.
alle Preise verstehen sich exkl. MwSt.

Status Angebote Datum Ort Zeit Preis  
Projektierung und Planung von Sprinkleranlagen 11.11.2021 – 19.11.2021 Schulungszentrum der Brandschutzakademie 08:45 1'650.00 CHF Jetzt anmelden

Allgemeine Informationen

Kurszeiten
08.45 bis 16.30 Uhr

Kursort
Die Kurse finden im Schulungscenter der Brandschutzakademie in Rickenbach (TG) statt. Die Details zum Durchführungsort wird mit der Zustellung der Kursinformationen nach Eingang der Anmeldung versendet.

Anerkennung
Die zweitägige Ausbildung ist vom VKF (Vereinigung Kantonaler Feuerversicherungen) als anerkannte Fortbildung zur Zertifikatsverlängerung akzeptiert (2 Tage).

Annulierungskosten
Kursabmeldungen müssen schriftlich erfolgen.
Keine Kosten bis 4 Wochen vor Kursbeginn.
50% der Kosten 4 bis 1 Woche vor Kursbeginn.
100% der Kosten 7 bis 1 Kalendertag vor Kursbeginn, bzw. bei Nichterscheinen.

Hinweise
Die Schulung dient NICHT als Vorbereitung für die Prüfung zur Fachperson für Wasserlöschanlagen VKF. Zur Teilnahme an der Ausbildung wird „Sprinkler Basiswissen“ vorausgesetzt.

Die Schulung findet ab drei Teilnehmern statt. Die Schulung wird in Deutsch gehalten.

VKF zertifizierte Weiterbildung
error: Dieser Inhalt ist geschützt!
X